Unsere F&E-Zentren

Unsere globalen und regionalen F&E-Einrichtungen sind die Grundlage für unsere Innovationen.

Globale Forschungsplattform

Unser globales F&E-Zentrum für Bauchemie befindet sich in Trostberg, Deutschland. Dieser Standort hat eine mehr als 100-jährige Tradition in der Chemie und ist der Ort, an dem der erste Beton-Superverflüssiger - Melment - erfolgreich entwickelt wurde. In Trostberg arbeiten unsere Experten an Grundlagenforschung und neuen Technologien sowie an neuen Produkten und Verfahren für die Bauchemie und damit verbundenen Systemlösungen. Sie bedienen die Innovationskette für Zusatzmittel, Tiefbau und Harze der MBCC-Gruppe und verwalten das Patentportfolio sowie globale Projekte.

Regionale Entwicklungszentren

Regionale Entwicklungszentren sind ideal in der Nähe von Marketing, Vertrieb und Kunden gelegen.
Die MBCC Group betreibt regionale Entwicklungszentren in Amerika, Europa, Asien-Pazifik und Nahost-Russland-Afrika.

Amerika

  • Beachwood, Ohio (USA)
    Zusatzmittel, Zusatzstoffe, Dispersionen und zementäre Materialien
  • Shakopee, Minnesota (USA)
    Harze

Europa

  • Trostberg (Deutschland)
    Globale Forschung & Entwicklung
  • Augsburg (Deutschland)
    Zementäre Materialien und Dispersionen
  • Treviso (Italien)
    Zusatzstoffe und Additive
  • Oldenburg (Deutschland)
    Leistungsstarke Bodenbeläge und Abdichtungen

Naher Osten, Russland, Afrika

  • Dubai (Vereinigte Arabische Emirate)
    Zusatzmittel, zementgebundene Materialien, Harze

Asien-Pazifik

  • Shanghai (China)
    Zusatzmittel, zementäre Materialien
  • Chigasaki (Japan)
    Zusatzmittel